Suche
Close this search box.

Die 3. Generation AirPods: Frischer Wind zum erschwinglichen Preis

AirPods Upgrade

Apple plant, im kommenden Jahr zwei neue Versionen der Non-Pro AirPods auf den Markt zu bringen.

Die dritte Generation der AirPods wird mit wichtigen Funktionen ausgestattet sein, die sie von den Vorgängermodellen abheben. Doch hier liegt das Dilemma: Im Vergleich zu den AirPods der zweiten Generation, die für 129 US-Dollar erhältlich sind, könnten sie den Verbrauchern nicht genügend Anreiz bieten, zum neuen Modell zu wechseln.

Andere Hersteller bieten kabellose Ohrhörer zu wettbewerbsfähigen Preisen an, und das lässt die Verkaufszahlen von Apples Non-Pro AirPods sinken. Apple hat jedoch einen klugen Plan, diesem Trend entgegenzuwirken.

Schon im nächsten Jahr erwarten uns zwei neue AirPods-Modelle, die keine Pro-Versionen sind. Diese werden mit aktualisierten Ohrhörern, einem neuen Design der Ladegehäuse und einem USB-C-Anschluss ausgestattet sein. Das Beste daran? Eines der Modelle wird eine Funktion der teureren AirPods Pro übernehmen: die aktive Geräuschunterdrückung (ANC).

AirPods Max Upgrade

Die AirPods Max, die Over-Ear Variante, werden ebenfalls ein Upgrade erhalten. Das Unternehmen plant, sie mit einem USB-C-Ladegerät auszustatten, den alten Lightning-Anschluss zu ersetzen und möglicherweise neue Farbvarianten einzuführen. Diese Neuerungen sollen zeitgleich mit der Enthüllung der beiden neuen AirPods-Modelle erfolgen.

Du findest diesen Beitrag Interessant?

Deine Freunde bestimmt auch!

JETZT TEILEN

Facebook
Twitter
Email

30 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Interessant für dich
TechNews

Apples KI der nächsten Generation: Revolution auf Hardware statt in der Cloud

Entfesselt Apple eine KI-Revolution? Die neueste Forschungsarbeit deutet darauf hin, dass die nächste Generation der Künstlichen Intelligenz nicht auf Cloud-Technologie setzt, sondern auf bahnbrechende Hardware-Integration. Siri könnte das Gesicht dieser Innovation sein. Mit den Techniken „Windowing“ und „Row-Column-Bundling“ verspricht Apple eine effizientere Speichernutzung und eine Datenlastreduktion. Ein potenzieller Durchbruch, der die Art und Weise, wie KI auf Mobilgeräten ausgeführt wird, revolutionieren könnte.

Image Credits: HP
LaptopNews

Unterwegs mit Stil: Der HP Envy Move im Test

Der HP Envy Move ist mehr als nur ein PC – er ist ein stilvoller Begleiter für moderne Nutzer. Mit seinem eleganten Design und dem stabilen Griff wirkt er wie eine Aktentasche für den digitalen Lifestyle. Die „magischen Füße“ stabilisieren den PC auf jedem Tisch, während die phänomenalen B&O-Lautsprecher ein beeindruckendes Klangerlebnis bieten. Die Kängurutasche auf der Rückseite verstaut die Bluetooth-Tastatur geschickt. Trotz kleiner Kritikpunkte wie der begrenzten Farbauswahl und der Akkulaufzeit von 4 Stunden bleibt der Envy Move ein Gesamtpaket, das Stil, Mobilität und Leistung vereint.

TechNews

Die 3. Generation AirPods: Frischer Wind zum erschwinglichen Preis

Apple plant für 2024 die Einführung von zwei neuen AirPods-Generationen, darunter die dritte Generation mit aktiver Geräuschunterdrückung zu einem erschwinglichen Preis. Die Strategie zielt darauf ab, den Verbrauchern attraktive Alternativen zu bieten und die Konkurrenz in Schach zu halten.

TechNews

Revolutionäre medizintechnische Fortschritte 2023: Von sprachlicher Rehabilitation mittels Videospieltechnologie bis hin zum fliegenden Krankenhaus

Entdecke die bahnbrechenden medizinischen Innovationen des Jahres 2023! Von Sprachrehabilitation mittels Videospieltechnologie bis zu drahtlosen Wearables für die Gesundheitsüberwachung – diese Fortschritte revolutionieren die Medizin. Ein neues Implantat ermöglicht die Echtzeitüberwachung von Organtransplantaten, während das Flying Eye Hospital Augenheilkunde in die Lüfte bringt. Erfahre, wie Technologie das Gesundheitswesen transformiert und für mehr Wohlbefinden weltweit sorgt.